Bewerbungsformular EWCM

ZUM PROJEKT
Der European Workshop for Contemporary Music (EWCM) richtet sich insbesondere an fortgeschrittene Student*innen, die Interesse an neuer Musik haben und über erste Erfahrungen in der Aufführungspraxis zeitgenössischer Werke verfügen. Unter qualifizierter Anleitung erhalten die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, ihre musikalischen Fertigkeiten zu erweitern. Künstlerischer Leiter ist Prof. Rüdiger Bohn. Zudem vermittelt das Projekt die ästhetischen und historischen Hintergründe zeitgenössischer Musik. So geben Komponist*innen aus erster Hand Einblicke in unterschiedliche kompositorische Arbeitsweisen und Interpretationsansätze.
Der European Workshop for Contemporary Music ist ein gemeinsames Projekt des Deutschen Musikrates und des Festivals Warschauer Herbst. Es wird maßgeblich durch das Goethe-Institut und die Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit gefördert.

ZUR BEWERBUNG
Bitte fügen Sie dem Personalbogen eine Liste Ihrer bis dato aufgeführten Kompositionen zeitgenössischer Musik bei. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, bis zu drei vorhandene Aufnahmen gespielter Werke neuer Musik als mp3 oder wav hochzuladen.

Zur Person
Zur Ausbildung
Listen
Dateien müssen kleiner sein als 2 MB.
Zulässige Dateierweiterungen: txt rtf pdf doc docx odt.
Aufnahmen
Dateien müssen kleiner sein als 8 MB.
Zulässige Dateierweiterungen: mp3 wav.
Dateien müssen kleiner sein als 8 MB.
Zulässige Dateierweiterungen: mp3 wav.
Dateien müssen kleiner sein als 8 MB.
Zulässige Dateierweiterungen: mp3 wav.