*BJO* Rückmeldung Ehemalige und Anmeldung zum Fest der Ehemaligen am 25.04.2019

Liebe Ehemalige,

In unserer Jubiläumswoche „50 Jahre BJO“ haben wir Großes vor: DIE zwei großen Ereignisse werden das Große Fest der Ehemaligen am 25. April im Gürzenich in Köln – einen Tag wiedersehen, austauschen, musizieren und feiern – und die Tourneekonzerte in Köln, Leipzig und Berlin. Ingo Metzmacher dirigiert das BJO mit Varèses  „Amerique“ und Strauss‘ „Alpensinfonie“.

Die Anmeldefrist für die unterschiedlichen Mitspieloptionen für die Konzerte ist bereits verstrichen. Immer noch anmelden könnt Ihr Euch aber sehr gern zum Großen Fest der Ehemaligen am 25. April 2019 im Kölner Gürzenich. An der Gestaltung dieses Tages sitzen wir gemeinsam mit einem Festkomitee aus Ehemaligen mit Hochdruck und werden nach und nach immer mehr Infos auf der Webseite www.50jahrebjo.de veröffentlichen können. Bitte schaut dort immer mal wieder drauf!

Auch wenn Ihr beim Fest der Ehemaligen nicht könnt, freuen wir uns sehr, wenn Ihr uns in diesem Formular Eure aktuellen Kontaktdaten hinterlasst, so dass wir gegenseitig in Kontakt bleiben können.

Vielen Dank und bis hoffentlich bald! Euer BJO-Team

Für Rückfragen sind wir gerne erreichbar unter Tel. 0228 2091-197, Email: 50jahrebjo@musikrat.de

 

Zur Person
Beginn 11:00 Uhr, bis nachts. Adresse Gürzenich: Martinstr. 29-37, 50667 Köln. Anmeldegebühr: 50€ (inkl. Essen, exkl. Getränke). Diese Gebühr bitte bis spätestens Ende Januar 2019 auf folgendes Konto überweisen: Kontoinhaber: Deutscher Musikrat gGmbH, IBAN: DE26 3705 0198 0007 5252 07, BIC: COLSDE33 Sparkasse Köln/Bonn. VERWENDUNGSZWECK: BJO Fest 8270 4240.

Panels, Party und B(P)lattspielen: das Große Fest der Ehemaligen wird zahlreiche Möglichkeiten bieten, sich wiederzutreffen, neu kennenzulernen, sich zu vernetzen - und natürlich auch zusammen Musik zu machen: für ein großes Blattspielorchester ist Jede*r eingeladen, auch ggf. verstaubte Instrumente wieder herauszukramen und mitzuspielen (geplant ist z.B. Wagner, Bernstein, ...).
HOTELS
Für den Zeitraum 24.-27.4.2019 sind in Köln begrenzte vergünstigte Hotelkontingente geblockt und bis Ende Januar direkt bei den Hotels unter dem Stichwort „EHEMALIGE BJOler“ abrufbar. Auch einzelne Nächte (und auf Anfrage auch Doppelzimmer) sind buchbar:
a) Hotel Holiday Inn Express (hier wohnt auch das BJO während der Kölner Probentage) Preise: 85 Euro inkl. Frühstück im Einzelzimmer // Buchung: reservierung.koeln@fmhos.com, 0221-13081305.
b) Dorint Köln am Heumarkt, Einzelzimmer 109 inkl. Frühstück // Buchung: reservierung.koeln-heumarkt@dorint.com, 0221-80100111
Beide Hotels liegen fußläufig zum Gürzenich.
OSTER-ARBEITSPHASE
Programm der Oster-Arbeitsphase 2019:
Edgar Varèse: Amériques (1918-22) für Orchester
Richard Strauss: Alpensinfonie op. 64

Dirigent: Ingo Metzmacher

Ablauf Oster-Arbeitsphase:
9.-18.4.2019 ohne Beteiligung von Ehemaligen: Proben in Weikersheim sowie in Baden-Baden und Konzert im Festspielhaus (anderes Programm)
19.-22.4.2019: Tutti-Proben Varèse und Strauss in Baden-Baden (auch für ehemalige Schlagwerker*innen)
23.-24.4.2019: Tutti-Proben Varèse und Strauss in Köln
25.4.2019: Großes Fest der Ehemaligen im Gürzenich Köln
26.4.2019: Festkonzert in der Kölner Philharmonie
27.4.2019: Festkonzert im Gewandhaus Leipzig
29.4.2019: Festkonzert in der Berliner Philharmonie
Unterrichtung nach § 4 Abs. 3 BDSG: Wir weisen darauf hin, dass personenbezogene Daten erhoben werden. Personenbezogene Daten sind hierbei Name, Geburtsdatum- und Geburtsort, Wohnort, Instrument, Telefonnummer und Email-Adresse des Teilnehmenden. Diese Daten werden von der Deutscher Musikrat Projekt gGmbH – Projektbüro Bundesjugendorchester erhoben, verarbeitet und genutzt, um das Jubiläum zu organisieren. Die Daten können sowohl online (Internet, Email) als auch offline (z. B. Printprodukte) und in anderen Medien zu Zwecken der Kommunikation, der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, der Dokumentation und der Organisation des Jubiläums veröffentlicht werden. Kontaktdaten gibt das Bundesjugendorchester in keinem Fall an Dritte weiter oder veröffentlicht diese. Soweit der Teilnehmende eine Einwilligung gemäß § 4 a des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) erteilt hat, kann diese jederzeit widerrufen werden. Einverständniserklärung des Teilnehmenden Ich bin damit einverstanden, dass im Rahmen der Teilnahme am Fest der Ehemaligen Fotos, Musik- und Filmaufnahmen von mir erstellt und zu Zwecken der Durchführung des Jubiläums und der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Musikrats verarbeitet und genutzt werden. Diese Daten und Fotos sowie Musik- und Filmaufnahmen können auch online (z. B. Internet, Email), offline (z. B. Printmedien, Ton- und Bildtonträger) und in anderen Medien (z. B. Radio) zu Zwecken der Werbung für das Bundesjugendorchester, zur Kommunikation und zur Dokumentation des Jubiläums sowie zur Organisation des Jubiläums veröffentlicht werden. Ich übertrage alle damit in Zusammenhang stehenden Rechte auf die Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH. Die erhobenen Daten werden ausschließlich an offizielle Partner zur Verwendung im oben stehenden Umfang übermittelt; dies sind die Träger und die Organisatoren des Bundesjugendorchesters. Die datenschutzrechtliche Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ich stimme der datenschutzrechtlichen Erklärung zu: *
Absenden der Daten

Liebe Ehemalige,
im folgenden Schritt übermitteln Sie alle Daten an das Bundesjugendorchester. Wir melden uns, sobald die Auswahl der Mitspieler*innen feststeht, und wenn wir weitere Informationen zum Großen fest der Ehemaligen haben.
Nach Drücken des "Speichern"-Buttons können Sie Ihre Angaben nicht mehr verändern.