Anmeldung zum DMW Komposition

An dieser Stelle melden Sie sich zum DMW Komposition 2020 an. Anmeldeschluss ist der 20. November 2019.

Die Partitur und das unterzeichnete Formular mit der Erklärung der Urheberschaft sind zusätzlich auf postalischem Weg zu senden an: Deutscher Musikrat Projekt gGmbH, Projektbüro DMW/BAKJK, Stichwort Komposition, Weberstr. 59, 53113 Bonn.

Die Dateschutzrechtliche Erklärung zur Kenntnis für die Teilnehmer/innen des DMW steht unter https://www.deutscher-musikwettbewerb.de/fileadmin/user_upload/DMW_2020/... (pdf) zum Download bereit.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Projektbüro: Tel. 0228-2091-160, musikwettbewerb@musikrat.de

 .

[Bitte Eingabe mit einem Apostroph ' vorweg, also '0151-...]
[Bitte Eingabe mit einem Apostroph ' vorweg, also '0228-...]
Dateien (bitte maximale Größe und Format beachten):
Dateinamen bitte: NACHNAME Foto etc. // Wenn mehrere Dokumente in einer einzigen Datei, dann Upload über irgendeine der Upload-Möglichkeiten // Falls Probleme beim Hochladen, dann bitte Versand an musikwettbewerb@musikrat.de.
Dateien müssen kleiner sein als 2 MB.
Zulässige Dateierweiterungen: gif jpg jpeg png pdf.
Dateien müssen kleiner sein als 2 MB.
Zulässige Dateierweiterungen: gif jpg jpeg png pdf.
Dateien müssen kleiner sein als 2 MB.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf doc docx odt.
Dateien müssen kleiner sein als 2 MB.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf doc docx odt.
Dateien müssen kleiner sein als 2 MB.
Zulässige Dateierweiterungen: gif jpg jpeg png pdf.
Dateiname=Titel der Komposition (oder der Anfang des Titels) Die Partitur darf keinen Hinweis auf den Namen oder die Herkunft des Komponisten erhalten! // Die Partitur ist ebenfalls per Post zu senden! // Das eingereichte Werk muss für diesen Wettbewerb komponiert sein und darf weder veröffentlich oder aufgeführt noch prämiert sein!
Dateien müssen kleiner sein als 5 MB.
Zulässige Dateierweiterungen: gif jpg jpeg png pdf.
Wortlaut der Erklärung
[Wortlaut der Erklärung:
"Hiermit bestätige ich, dass die eingereichte Komposition
• für den DMW Komposition 2020 komponiert wurde.
• noch nicht aufgeführt wurde und bis zur Uraufführung am 3. April im Rahmen des DMW 2020 (sofern das Werk prämiert wird) nicht aufgeführt werden wird.
• noch nicht veröffentlicht wurde.
• noch nicht prämiert wurde.

Ich bin der alleinige Urheber der Komposition und mit der unentgeltlichen Aufführung, Aufzeichnung und Ausstrahlung im Rahmen des Deutschen Musikwettbewerbs und der Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler einverstanden.
Ich bin einverstanden damit, dass die Partitur an die Jury weitergereicht wird und die Interpreten meine Kontaktdaten zusammen mit der Partitur erhalten, sofern meine Komposition das Finale erreicht. Ebenfalls einverstanden bin ich damit, dass – bei einer Finalteilnahme – mein Name, mein Foto und meine Biografie unmittelbar nach dem Finale im März 2020 veröffentlicht werden.

Sollte die Komposition prämiert werden, so werde ich bei der Uraufführung am 8. März 2019 in Nürnberg anwesend sein.

Ich bin mir darüber im Klaren, dass die Entscheidung der Jury nicht anfechtbar ist und kein rechtlicher Anspruch auf die Fördermaßnahmen besteht.

Die eingereichten Kompositionen werden nicht zurückgesendet.
Im Folgenden
übermitteln Sie alle Daten an das Projektbüro DMW und nehmen am DMW Komposition 2020 teil. Nach Drücken des "Speichern"-Buttons können Sie Ihre Angaben nicht mehr verändern.